One Solution. Worldwide.

Rohrpostanlage

vollautomatischer Transport Ihrer Schüttgutproben

Pneumatic tube system with manual transmitter/receiver station and fully automatic transmitter station

Optimieren Sie Ihre interne Logistik mit unserer hochmodernen Rohrpostanlage. Schneller und sicherer Transport Ihrer Schüttgutproben bis ins Labor. Reduzierter Personaleinsatz, erhöhte Hygiene und Umweltfreundlichkeit. Erleben Sie die Zukunft der internen Logistik jetzt!

Wie funktioniert eine Rohrpostanlage?

Den vollautomatischen Transport von Schüttgutproben ins Labor übernehmen unsere für Ihre räumlichen Gegebenheiten individuell projektierten und gefertigten Rohrpostanlagen. Die von der Probenahme übergebene Materialprobe wird hierbei automatisch in eine Förderbüchse gefüllt. Anschließend wird sie über ein Fahrrohrsystem, das durchaus mehrere hundert Meter Länge aufweisen kann, an die gewünschte Stelle gebracht. Dort wird die Förderbüchse automatisch geöffnet und die Materialprobe entleert. Die so erhaltene Probe kann in den von uns ebenfalls gefertigten automatischen Probenaufbereitungsanlagen, wie der automatischen Mahl- und Pressanlage zur Herstellung von Prüflingen für eine XRF/XRD – Analyse weiterverarbeitet werden.

Maßgeschneiderte Steuerung der Rohrpostanlage

Der Steuerung einer Rohrpostanlage kommt besondere Bedeutung zu, da sie nicht nur für die korrekte Funktion der Einzelmaschinen und deren Zusammenspiel verantwortlich ist, sondern auch die Probendokumentation übernehmen muss. Daher ist die Steuerung entsprechend ihren betrieblichen Anforderungen, auf Basis unserer Standardprozeduren anzupassen.

So ist die Dokumentation auf Ihre Anforderungen zugeschnitten und die lückenlose Verfolgung auch im Störfall sichergestellt.

Vollautomatische Sendestation

Über die vollautomatische Sendestation kann eine Schüttgutprobe ohne manuelles Zutun in eine Förderbüchse gefüllt und in das Fahrrohr der Rohrpostanlage eingebracht werden. Hierzu wird die leere Förderbüchse automatisch aus dem Fahrrohr entnommen, geöffnet und unter einen Probenmaterialeinfüllstutzen gebracht. Nach der Befüllung mit Probengut wird die Förderbüchse wieder verschlossen und in das Fahrrohr eingebracht. Die zuverlässige Positionierung der Förderbüchse an den internen Stationen erfolgt hierbei über einen Getriebemotor und mehrere Pneumatikzylinder.

In Abhängigkeit von der Probenahmesituation können der vollautomatischen Sendestation noch Mischer und Dosiergeräte vorgeschaltet werden. Der Mischer übernimmt hierbei eine Durchmischung der vom Probenehmer entnommenen Teilproben. Das Dosiergerät trennt aus dieser Sammelprobe wiederum eine Teilmenge ab, um eine ausreichende Menge für die im Labor folgenden Prozesse sicherzustellen.

Fahrrohrweiche

Um zum Beispiel mehrere Sendestationen mit einer Empfangsstation im Labor verbinden zu können, ist der Einbau von Fahrrohrweichen nötig. Mit der Fahrrohrweiche können bis zu vier Sendestationen mit einer Empfangsstation verbunden werden. Die Positionierung der vorgewählten Fahrtrichtung erfolgt über einen Getriebemotor.

Galerie

Wenn Sie das Video laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Klicken Sie zum Laden auf das Bild.
Wenn Sie das Video laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Klicken Sie zum Laden auf das Bild.
Wenn Sie das Video laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Klicken Sie zum Laden auf das Bild.
Wenn Sie das Video laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Klicken Sie zum Laden auf das Bild.
Pneumatic tube system with manual transmitter/receiver station and fully automatic transmitter station
Rohrpostanlage, manueller Sende-/ Empfangsstation MSE 600, vollautomatische Sendestation VS 600
Manual transmitter/receiver station and cover puller as part of a pneumatic tube system
Manuelle Sende-/Empfangsstation, Typ MSE 600 und Deckelabzieher
Pneumatic tube system Manual sending/receiving station open with delivery box and optional cover puller
Manuelle Sende-/Empfangsstation mit Förderbüchse und Deckelabzieher
Pneumatic tube system Side channel blower
Seitenkanalverdichter
Pneumatic tube conveyor
Förderbüchse für Rohrpostanlagen
Pneumatic tube system Tubular switch
Fahrrohrweiche, Typ FRW 600
Pneumatic tube system Tubular switch Exterior view
Fahrrohrweiche, Typ FRW 600
Pneumatic tube system Fully automatic transmitter station from outside and open
Vollautomatische Sendestation, Typ VS 600
Sampling on moving conveyed goods, sample preparation via crushers, mills and sub-devices to the laboratory sample, sample transport via pneumatic tube systems, sample preparation with vibratory disk mills and tablet presses to the analysis sample.
Probenahme- und Probenaufbereitungsanlage, inkl. Rohrpostsystem
The SIEBTECHNIK TEMA automatic grinding and pressing system combines all processes from pre-grinding of fist-sized sample materials, dividing, ultra-fine grinding and pressing of the powder into a tablet in one device.

Automatische Mahl- und Pressanlage (AMP)

Mit der vollautomatischen Mahl- und Pressanlage können Schüttgutproben in Prüflinge für einen XRF oder XRD-Analysator überführt werden.

Mehr lesen
Different core samples - you can see different broken core samples from core drillings in a sorting box

Probenehmen

In der industriellen Probenahme und Probenaufbereitung von Schüttgütern und Suspensionen unterschiedlichster Art, planen und fertigen wir individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Probenahme- und Probenaufbereitungsanlagen.

Mehr lesen
Plant image: SIEBTECHNIK TEMA sieve screw centrifuge type CONTURBEX and a fluidized bed dryer from TEMA Process

Systemlösungen

Systemlösungen, alles aus einer Hand, direkt vom OEM.

Mehr lesen
Stellen Sie Ihre Produkt Anfrage

    Produktanfrage








    Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sales@siebtechnik.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Dark world map with white text "One Solution. Worldwide." There are highlighted connections between many places in the world, everything is globally connected

    SIEBTECHNIK TEMA on site

    Suchen Sie hier den passenden Kontakt für Ihre Region.

    Wie können wir Ihnen behilflich sein?

    Wir haben für jede Aufgabe die richtige Lösung. Und wenn nicht, finden wir gemeinsam mit Ihnen eine. Sprechen Sie uns an!

    Unsere Spezialisten beraten Sie gerne individuell vor Ort oder Remote und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Schreiben sie uns eine Nachricht über unser

    Kontaktformular

    © 2024 - SIEBTECHNIK TEMA GmbH
    E-Mail schreiben Downloads