One Solution. Worldwide.

Exzenterschwingmühle

Mechano-chemische Aktivierung und Feinstzerkleinerung spröder Materialien aller Härtegrade

Exzenter-Schwingmühle ESM 856 2ks Antriebsseite

Die Exzenterschwingmühle Typ ESM überzeugt mit Leistungsstärke und Zuverlässigkeit in den verschiedensten Anwendungen und Aufgabematerialien auf dem Gebiet der mechano-chemischen Aktivierung und der Feinstmahlung.

Wie funktioniert eine Exzenterschwingmühle?

Nur die Einrohrexzenterschwingmühle der SIEBTECHNIK TEMA führt durch einen nach außen verlegten Unwuchtantrieb inhomogene Bewegungen aus, die aus Ellipsen-, Kreis- und Linearschwingungen bestehen. Die Folge ist ein hoher Auflockerungsgrad der Mühlenfüllung mit sehr hohen Stoßbeanspruchungen auf das Mahlgut, insbesondere bei großen Amplituden. Der hohe spezifische Energieeintrag mit einem hohen Auflockerungsgrad der Mühlenfüllung ist ein entscheidender Vorteil des Einrohrprinzips, das bauartbedingt auch noch eine deutliche Reduzierung der Mühlenmasse und somit der Antriebsenergie ermöglicht. Die exzentrisch angeordnete Unwuchterregung erzeugt inhomogene Schwingungen, wodurch die Hauptverschleißzone bei der Exzenterschwingmühle gleichmäßiger auf die halbe untere Panzerung verteilt wird.

Aufbau & Funktion der ESM

Unsere Exzenterschwingmühle ist modular aufgebaut und besteht im Wesentlichen aus

  • dem zylinderförmigen Mahlrohr
  • Schraubenfedern
  • dem Grundrahmen
  • der Mahlkörperfüllung
  • dem Unwuchterreger
  • der Ausgleichsmasse

Durch unterschiedliche Austragssysteme kann die ESM mit den Betriebsarten

  • Kontinuierlicher Durchlaufbetrieb
  • Satzweiser Batchbetrieb
  • Automatisierter Batchbetrieb

ausgerüstet werden.

Die Mühle wird über den Drehstromdirektantrieb und die Erregereinheiten in inhomogene Schwingungen versetzt, die zu der bereits angesprochenen hohen Energieausnutzung führen. Die Befüllung der Mühle mit Mahlgut erfolgt über einen Rohrstutzen an der höchsten Stelle des Mahlbehälters und der Austrag an der tiefsten Stelle am anderen Ende des Mahlbehälters. Ein Lochblech im Auslauf verhindert den Mahlkörperdurchtritt.

Ausführungsvarianten

SIEBTECHNIK konstruiert und fertigt speziell auf die jeweilige Anwendung zugeschnittene Exzenterschwingmühlen. Lieferbare Optionen sind u.a.:

  • Auskleidung des Mahlrohres mit verschleißfesten Panzerungen aus Spezialstählen, Keramiken oder Elastomeren
  • Mahlkörper als Kugeln, Stäbe oder Cylpebs in unterschiedlichsten Werkstoffen
  • Kühlung oder Beheizung über ein doppelwandiges Mahlrohr
  • Gegenschwingrahmen
  • Schallschutzkabinen
  • Inertisierung mit Schutzgas; Vakuum; ATEX
  • Gesamtanlagen einschließlich der notwendigen Peripherie

Anwendungsgebiete

Die ESM hat ihre Leistungsfähigkeit in verschiedensten Anwendungen und Aufgabematerialien auf dem Gebiet der mechano-chemische Aktivierung und der Feinstmahlung unter Beweis gestellt, u.a. in der

  • Automobilzulieferindustrie
  • Arzneimittelherstellung
  • Bauindustrie
  • Biomasseaufbereitung
  • Chemischen Industrie
  • Keramischen Industrie
  • Tierfutterindustrie
  • Hartstoffe- und Metalle
  • u.v.m.

Bei der mechano-chemischen Aktivierung werden hochreaktive Zustände erzeugt, die sich bei stoßender Beanspruchung kristalliner Systeme ergeben. Im Allgemeinen haben spröde Materialien eine kristalline Struktur, die vor der Zerkleinerung den energieärmsten Zustand darstellt. Bei mechanischer Beanspruchung durch Stoß wird diese Kristallstruktur teilweise zerstört und die eingetragene Energie gespeichert.

Die Folge sind hochreaktive Zustände, die z. B.

  • zur Erhöhung der Reaktionsfähigkeit,
  • zur Verbesserung der Lösbarkeit,
  • der magnetischen Eigenschaften,
  • der Leitfähigkeit
  • und anderer physikalischer Eigenschaften führen.

Eine Besonderheit sind Reaktionen unterschiedlicher kristalliner Systeme miteinander, wobei durch Festkörperreaktionen neue Stoffe mit spezifischen Eigenschaften entstehen. Die Exzenterschwingmühle übernimmt unter diesen Umständen die Rolle eines mechano-chemischen Reaktors.

Die Feinstmahlung in der Exzenterschwingmühle folgt ebenfalls spezifischen Gesetzmäßigkeiten. Hier lassen sich je nach Produkt und Mahldauer Feinheiten von 0 – 5 µm erzielen und faserige Stoffe aufschließen.

Faserzerstörung von Asbest

Als Alternative zur thermischen Asbestzerstörung wird die Exzenter-Schwingmühle zur faserfreien Feinstzerkleinerung von Asbestabfällen eingesetzt. Bei der Feinstmahlung von Asbest mit der Exzenter-Schwingmühle wird durch die Stoßbeanspruchung und die damit verbundenen hohen Punkttemperaturen durch Energiedissipation eine vollständige Zerstörung der Faserstruktur erreicht, so dass nadelförmige, faserige Kristallstrukturen nicht mehr feststellbar sind. Es entsteht ein faserfreier Rohstoff.

Hartmetalle

Aufgrund der hohen Schlagkräfte lässt sich die Exzenter-Schwingmühle auch für die Zerkleinerung von Hartmetall-Schrott einsetzen. Es können z. B. Hartmetallbohrer oder Hartmetallschneiden feinzerkleinert werden.

Application list

Galerie

Exzenterschwingmühle ESM 194 1bs in der Hochschule OST / Schweiz
ESM 194 1bs in der Hochschule OST
Exzenterschwingmühle ESM in einer "Glove-Box"
Exzenterschwingmühle ESM - in einer "Glove-Box"
Exzenterschwingmühle ESM 856 1ks - Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenterschwingmühle ESM 856 1ks - Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenterschwingmühle ESM
Exzenterschwingmühle ESM 856 1ks
SIEBTECHNIK TEMA Exzenter Schwingmühle der Typen ESM 856 2ks und ESM 324 2bs
Exzenter-Schwingmühle der Typen ESM 856 2ks und ESM 324 2bs
Exzenterschwingmühle ESM 856 1ks - Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenterschwingmühle ESM 856 1ks - Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenter-Schwingmühle ESM 856 2ks
Exzenter-Schwingmühle ESM 856 2ks
Exzenterschwingmühle ESM zur Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenterschwingmühle ESM zur Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenter-Schwingmühle ESM 856 2ks Antriebsseite
Exzenter-Schwingmühle ESM 856 2ks
3D Skizze Exzenterschwingmühle ESM 856 2ks zur Vermahlung von Holzfasern
Exzenterschwingmühle ESM zur Vermahlung von Holzfasern
Exzenterschwingmühle ESM 656-1KS Versuchsmaschine zur Prozessentwicklung an der TU Clausthal
Exzenterschwingmühle ESM 656 1KS: Versuchsmaschine zur Prozessentwicklung an der TU Clausthal
Exzenterschwingmühle ESM 856 1ks - Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenterschwingmühle ESM 856 1ks - Vermahlung von Klärschlammaschen zur Rückgewinnung von Phosphat
Exzenterschwingmühle ESM 504 1bs zur mechanischen Aktivierung im Bereich Metall-Zucker-Komplexe
ESM 504 1bs zur mechanischen Aktivierung im Bereich Metall-Zucker-Komplexe
SIEBTECHNIK TEMA Exzenterschwingmühle ESM 194 1bs
Exzenterschwingmühle ESM 194 1bs
Stellen Sie Ihre Produkt Anfrage

    Produktanfrage








    Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sales@siebtechnik.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer >Datenschutzerklärung.

    dunkle Weltkarte mit weißem Text "One Solution. Weltweit." Es gibt hervorgehobene Verbindungen zwischen vielen Orten der Welt, alles ist global verbunden

    SIEBTECHNIK TEMA on site

    Suchen Sie hier den passenden Kontakt für Ihre Region.

    Wie können wir Ihnen behilflich sein?

    Wir haben für jede Aufgabe die richtige Lösung. Und wenn nicht, finden wir gemeinsam mit Ihnen eine. Sprechen Sie uns an!

    Unsere Spezialisten beraten Sie gerne individuell vor Ort oder Remote und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Schreiben sie uns eine Nachricht über unser

    Kontaktformular

    © 2024 - SIEBTECHNIK TEMA GmbH
    Schreiben Sie uns Downloads