One Solution. Worldwide.

Setzmaschine

Expertin für Dichtesortierung

Oscillating jig SK 16-33 for ore & oscillating jig SK 16-25 (galvanized) for gravel

Die SIEBTECHNIK TEMA Schwing-Setzmaschine ist speziell konzipiert für das Trennen von Leichtgut aus Schwergut in Korngröße >1 mm. Hierzu zählen unter anderem das Abscheiden schädlicher Stoffe aus z.B. Sand und Kies, Schlacken, Bauschutt und kontaminierten Böden aber auch die Sortierung von verschiedenen Erzen.

Dichtesortierung

Die Dichtesortierung ist ein essentieller Bestandteil in der Aufbereitung von Mineralien und im Recycling. Bei der Sortierung nach Dichte (besonders bei Stoffen mit kleinem Dichteunterschied) ist ein einfaches Aufspülen im Gegenstromverfahren für eine wirksame Trennung meistens nicht ausreichend. Vielmehr ist die senkrecht pulsierende Strömung durch das Setzbett erforderlich.

Setting machine, screening machine and conveyor belts in a gravel plant
Setting machine for gravel - density sorting
Oscillating jig SK 16-25 (galvanized), for use in the sand & gravel sector
Oscillating jig type SK for gravel

Wie funktioniert eine Setzmaschine?

Der Exzenterantrieb versetzt den mit Wasser gefüllten Oberkasten in harmonische Schwingungen. Das Wasser pulsiert im Rhythmus der Schwingungen und leistet die für die Sortierung erforderliche Hubarbeit.
Das Aufgabegut bewegt sich durch die Neigung des Setzbodens, die Hubarbeit und die Strömung des Oberwassers in Richtung Auslauf. Gleichzeitig bewirkt der Hub eine Schichtung des Setzgutes nach der Dichte.
Am Ende des Setzgutträgers wird das obenliegende Schwimm- bzw. Leichtgut (inkohltes Holz, Muscheln, taubes Gestein usw.) über eine quer zur Transportrichtung liegende Rinne zur Seite oder frontal abgeführt. Das Sinkgut (Quarz, Kies usw.) wird über das höhengesteuerte Wehr oder andere Austragseinheit nach vorne ausgetragen.
Die getrennten Güter werden auf geeigneten Einrichtungen, zum Beispiel Schwingrinnen, entwässert.

Wie sind Setzmaschinen aufgebaut?

Im Wesentlichen besteht die SIEBTECHNIK TEMA Schwing-Setzmaschine aus einem Grundrahmen aus Profilstahl, auf dem der Oberkasten mit dem seitlich verkeilten, leicht auswechselbaren stahlarmierten PU-Setzgutträgern aufgesetzt ist. Der Oberkasten ist über Kompensatoren flexibel mit dem schwingungsfähigen Unterkasten verbunden.
Der Unterkasten ist über Pleuelstangen mit dem darunter angeordneten, in Hubhöhe und Hubfrequenz einstellbaren Exzenterantrieb verbunden.
Die Sammelbehälter, die unterhalb des Unterkastens angeordnet sind, führen das Fassgut ab.
Oberhalb des Oberkastens befindet sich der Leichtgutaustrag, sowie das höhengesteuerte Wehr für das auszutragende grobe Sinkgut.
Dieses passive Austragsorgan ist vorteilhaft in Bezug auf Verschleiß, da keine permanente Bewegung im abrasiven Material stattfindet.
Das Wehr wird elektrisch über eine automatisch arbeitende Schwimmer- Abtastvorrichtung gesteuert.

Wenn Sie das Video laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Klicken Sie zum Laden auf das Bild.
Wenn Sie das Video laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Klicken Sie zum Laden auf das Bild.
<br />
<b>Warning</b>:  Undefined variable $slider_bild in <b>/html/wordpress/wp-content/themes/siebtechnik/partials/temp-vorschaubild.php</b> on line <b>13</b><br />
<br />
<b>Warning</b>:  Trying to access array offset on value of type null in <b>/html/wordpress/wp-content/themes/siebtechnik/partials/temp-vorschaubild.php</b> on line <b>13</b><br />

Wir sagen „Danke“ für diese Auszeichnung des Stifterverbands! Der Stifterverband ist einer der größten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland.

Ausgezeichnet!

Mehr lesen
<br />
<b>Warning</b>:  Undefined variable $slider_bild in <b>/html/wordpress/wp-content/themes/siebtechnik/partials/temp-vorschaubild.php</b> on line <b>13</b><br />
<br />
<b>Warning</b>:  Trying to access array offset on value of type null in <b>/html/wordpress/wp-content/themes/siebtechnik/partials/temp-vorschaubild.php</b> on line <b>13</b><br />

Nach einem Brand in einem der größten europäischen Steinbrüche, war SIEBTECHNIK TEMA, am Wiederaufbau des Werkes beteiligt.

Von Grund auf Neu

Mehr lesen
Setting machine and screening machines in a Moroccan plant
Setzmaschine und Siebmaschinen in Marokko
Vibratory setting machine in recycling
Schwing-Setzmaschine im Recycling
Setting machine in the gravel plant - view of the plant with conveyor belts
Setzmaschine im Kieswerk
Oscillating jig in the gravel works - view from above
Schwing-Setzmachine im Kieswerk - Ansicht von oben
Setting machine for gravel - density sorting
Setzmaschine im Kieswerk
Setting machine, screening machine and conveyor belts in a gravel plant
Setzmaschine im Kieswerk
Oscillating typesetting machine
Schwing-Setzmaschine
Setting machine in a plant
Setzmaschine in einer Anlage
Oscillating jig SK 16-33 for ore & oscillating jig SK 16-25 (galvanized) for gravel
Schwingsetzmaschine SK 16-33 für Erz & Schwingsetzmaschine SK 16-25 (verzinkt) für Kies
Oscillating jig SK 16-25 (galvanized), for use in the sand & gravel sector
Schwingsetzmaschine SK 16-25 (verzinkt), Einsatz im Sand & Kies Bereich
Oscillating jig SK 16-25 (galvanized), for use in the sand & gravel sector
Schwingsetzmaschine SK 16-25 (verzinkt), Einsatz im Sand & Kies Bereich
3D animation setting machine - sideways, complete machine
Setzmaschine
Oscillating jig SK25-25 Transport
Schwingsetzmaschine SK25-25 Transport
Oscillating jig type SK for gravel
Schwingsetzmaschine Typ SK für Kies
Oscillating typesetting machine
Schwing-Setzmaschine
Oscillating typesetting machine
Schwing-Setzmaschine
Oscillating typesetting machine
Schwing-Setzmaschine
SIEBTECHNIK TEMA semi-mobile setting machine type SKC - overall view with transport truck

Semi-mobile Setzmaschine

Unsere Semi-mobile Setzmaschine ist immer dann die perfekte Lösung, wenn Sie lange Transportwege vermeiden möchten, oder die zeitliche Begrenzung des Materialanfalls den Bau einer Anlage unwirtschaftlich machen.

Mehr lesen
Screen classification with washing on a polyurethane screen

Klassieren

Ob bei der Verarbeitung von Rohstoffen, der Herstellung von Endprodukten oder beim Recycling - Unsere Siebmaschinen bieten eine schnelle und effektive Methode, um Materialien nach Größe zu klassieren und für den weiteren Einsatz vorzubereiten.

Mehr lesen
Water flows out of sewage pipes

Entwässern

Unser breites Siebmaschinenprogramm ermöglicht die industrielle Entwässerung von Schüttgütern unterschiedlichster Anwendungsbereiche. Ob Ellipsenschwinger, Linearschwinger oder Bogensiebe, unsere Produkte sind auf die spezifischen Anforderungen Ihrer Branche zugeschnitten.

Mehr lesen
Stellen Sie Ihre Produkt Anfrage

    Produktanfrage








    Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sales@siebtechnik.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Dark world map with white text "One Solution. Worldwide." There are highlighted connections between many places in the world, everything is globally connected

    SIEBTECHNIK TEMA on site

    Suchen Sie hier den passenden Kontakt für Ihre Region.

    Wie können wir Ihnen behilflich sein?

    Wir haben für jede Aufgabe die richtige Lösung. Und wenn nicht, finden wir gemeinsam mit Ihnen eine. Sprechen Sie uns an!

    Unsere Spezialisten beraten Sie gerne individuell vor Ort oder Remote und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Schreiben sie uns eine Nachricht über unser

    Kontaktformular

    © 2024 - SIEBTECHNIK TEMA GmbH
    E-Mail schreiben Downloads