One Solution. Worldwide.

CPC Brecher und Mühlen

Für Kohle, Mineralien und vieles mehr

Minerals and mining. Different colored rock layers

Neben der eigenen Fertigung bei SIEBTECHNIK TEMA bieten wir auch die hochwertigen CPC Crusher & Mills an. Die CPC Crushing Processing GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung von Brechern für Kohle und Mineralien und produziert darüber hinaus Brecher und Mühlen für verschiedene andere Industrien. Kontaktieren Sie uns noch heute, um die perfekte Brecher- und Mühlenlösung zu finden, die auf die Bedürfnisse Ihrer Branche zugeschnitten ist.

 

CPC-Doppelwalzenbrecher

Anwendung

Der CPC-Doppelwalzenbrecher ist ein vielseitiges Werkzeug für die Grobzerkleinerung von harten und mittelharten Materialien wie Kalkstein, Magnesia, Salz, Düngemittel und Kohle. Mit einer Leistung von bis zu 2.500 Tonnen pro Stunde und einer Aufgabematerialgröße von bis zu 1.200 mm bietet dieser Brecher flexible Produktkorngrößen von 10 mm bis 300 mm. Er ist ideal für die Integration in semimobile Anlagen und kann an spezifische Kundenanforderungen angepasst werden, einschließlich der Gestaltung der Brechzähne je nach Art des Materials.

Betrieb

Der CPC-Doppelwalzenbrecher zerkleinert das Aufgabematerial sowohl mit Zähnen als auch mit hydraulisch erzeugtem Druck, so dass auch größere Brocken sukzessive zerkleinert werden können. Die Partikelgröße des Produkts wird durch präzise Einstellung des Spalts zwischen den Walzen gesteuert. Einzigartig ist die Möglichkeit, den Spalt zwischen den Zerkleinerungswalzen im Falle einer Überlastung zu öffnen, z. B. wenn ein unzerbrechlicher Fremdkörper auftritt, und so einen Stillstand zu vermeiden. Darüber hinaus verhindern speziell konstruierte Abstreifer ein Verstopfen der Walzen durch klebriges Material, und die begrenzte Geschwindigkeit der Walzen sorgt für ein Endprodukt mit geringem Feinanteil.

Eigenschaften

Der CPC-Doppelwalzenbrecher hat aufgrund der geschweißten Hartauftragungen der Brechzähne eine außergewöhnlich lange Lebensdauer. Einzelne Segmentplatten mit Brechzähnen ermöglichen den einfachen Austausch von Verschleißteilen ohne Demontage der gesamten Walze. Die Wartung wird durch den Motor-Getriebe-Antrieb (alternativ Keilriemenantrieb) einschließlich Drehzahlregelung und Überlastschutz vereinfacht. Ein integriertes Schwungrad gleicht Drehmomentspitzen aus und reduziert die erforderliche Motorleistung. Spezielle Wellen- und Gehäusedichtungen an der beweglichen Walze verhindern das Eindringen von Staub, und bei Bedarf ist ein Inertgasbetrieb möglich. Weitere Merkmale sind Gehäuseteile aus rostfreiem Stahl, die mit dem Aufgabematerial in Berührung kommen, eine garantierte permanente Parallelstellung der Brechwalzen und eine extrem schnelle Bewegung der beweglichen Brechwalze ohne kritische Kavitation des Hydrauliköls. Der Brecher verfügt außerdem über eine automatische Zentralschmierung  für die Wellenlager und ein Local Operating Panel (LOP) mit SPS.

CPC-Hybrid-Brecher

Anwendung

Der CPC-Hybridbrecher eignet sich hervorragend für die Grobzerkleinerung eines breiten Spektrums von harten, mittelharten bis weichen Materialien wie Kalkstein, Dolomit, Magnesia, Salz, Kohle, Ton und Ölschiefer. Dieser robuste Brecher kann je nach Materialeigenschaften und Korngröße bis zu 5.500 Tonnen pro Stunde verarbeiten. Er nimmt Aufgabematerial mit einer Größe von bis zu 1.500 mm auf und kann die Partikelgröße auf bis zu 300 mm und in der Nachbrechstufe sogar auf bis zu 50 mm reduzieren. Die Konstruktion des Brechers ist auf die Materialanforderungen zugeschnitten, einschließlich Anzahl, Größe, Position, Form und Härte der Brechzähne.

Betrieb

Der CPC-Hybridbrecher kombiniert in einzigartiger Weise die Eigenschaften des Doppelwalzenbrechers mit der Leistung des Sizers und bietet so einen hocheffizienten Brechprozess. Er arbeitet durch das Zusammenspiel von Zähnen auf zwei gegenläufig rotierenden Walzen, was eine sukzessive Zerkleinerung größerer Brocken ermöglicht. Die Ausgangskorngröße wird durch die präzise Einstellung des Walzenspaltes fein gesteuert. Ein besonderes Merkmal ist die Fähigkeit des Brechers, den Spalt zwischen den Brechwalzen im Falle einer Überlastung, z. B. beim Auftreffen auf einen unzerbrechlichen Fremdkörper, innerhalb von Millisekunden zu öffnen und so einen Stillstand zu verhindern. Die Brechzähne sind spiralförmig auf der Welle angeordnet, um Drehmomentspitzen auszugleichen, und die Konstruktion umfasst spezielle Abstreifer, die ein Verstopfen durch klebrige Materialien verhindern. Die begrenzte Drehzahl der Walzen sorgt für ein Endprodukt mit geringem Feinanteil.

Eigenschaften

Der CPC-Hybridbrecher bietet eine einzigartige Kombination aus Effizienz und Vielseitigkeit für die Verarbeitung einer breiten Palette von Materialien unterschiedlicher Härte und Größe. Die präzise Steuerung des Partikelgrößenausstoßes in Kombination mit der Fähigkeit, einen hohen Durchsatz zu bewältigen, macht ihn zu einer idealen Wahl für eine Vielzahl von Brechanforderungen.

CPC Sizer

Anwendung

Der CPC Sizer eignet sich für die Grobzerkleinerung von mittelhartem und weichem Material, einschließlich Salz, Kohle, Phosphat und Ton. Dieser effiziente Brecher kann einen Durchsatz von bis zu 4.000 Tonnen pro Stunde bewältigen, je nach Materialeigenschaften und Korngröße. Er kann Aufgabematerial mit einer Größe von bis zu 1.500 mm verarbeiten und auf eine Produktkorngröße von bis zu 300 mm zerkleinern. Das Design der Brechzähne ist auf die spezifischen Materialanforderungen zugeschnitten, einschließlich ihrer Anzahl, Größe, Position, Form und Härte. Darüber hinaus lässt sich der CPC Sizer nahtlos in semimobile Anlagen integrieren, was ihn zu einer vielseitigen Wahl für verschiedene industrielle Anwendungen macht.

Betrieb

Der CPC-Sizer arbeitet mit zwei gegenläufig rotierenden Walzen. Diese Walzen können entweder nach innen rotieren (Center Sizer) für eine effiziente Vorzerkleinerung oder nach außen gegen die ausgekleideten Gehäusewände rotieren (Side Sizer) für eine effektive Medienzerkleinerung. Dieses System ermöglicht die sukzessive Zerkleinerung größerer Brocken, während feines Aufgabematerial ungehindert passieren kann. Speziell entwickelte Abstreifer verhindern, dass klebriges Material die Walzen verstopft. Die begrenzte Geschwindigkeit der Walzen trägt ebenfalls zu einem geringen Feinanteil im Endprodukt bei.

Eigenschaften

Der CPC Sizer hat eine außergewöhnlich lange Lebensdauer, was zum großen Teil auf die geschweißte Hartauftragsfläche der Brechzähne zurückzuführen ist. Die Brechzähne sind spiralförmig auf der Welle angeordnet, um Drehmomentspitzen auszugleichen und die Gesamteffizienz zu verbessern. Die Segmentplatten mit den Brechzähnen sind für eine einfache Wartung ausgelegt, da die gesamte Walze zum Austausch nicht demontiert werden muss. Die Wellen sind in der Regel massiv und können mit den Segmentplatten verschraubt oder geklemmt werden. Die Seitenzerkleinerer haben abgeschrägte Seitenwände, um Verklemmungen zu vermeiden. Die Wartung wird durch den Motor-Getriebe-Antrieb einschließlich Drehzahlregelung und Überlastungsschutz weiter vereinfacht. Wo nötig, sind die Gehäuseelemente aus rostfreiem Stahl in Kontakt mit dem Produkt, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Der CPC Sizer verfügt außerdem über ein automatisches Zentralschmiersystem für die Wellenlager und ist mit einer Auslassdichtung ausgestattet, die ein einfaches und schnelles Verfahren in eine Wartungsposition ermöglicht. Für zusätzlichen Komfort und Integration wird er mit einem Local Operating Panel (LOP) mit SPS und Kommunikationsschnittstelle für Anlagensteuerungen geliefert.

CPC Glattwalzenmühle

Anwendung

Die CPC-Glattwalzenmühle ist für die Zerkleinerung von harten und mittelharten Materialien wie Kalkstein, Magnesiumoxid, Salz, Düngemittel und Koks konzipiert. Mit einer Aufgabeleistung von bis zu 500 Tonnen pro Stunde zeichnet sie sich durch eine hohe Feinmahlleistung aus. Sie kann beispielsweise eine Aufgabegröße von 30 mm effizient auf ein Endprodukt von 5 mm zerkleinern und erreicht dabei etwa 80 % der angestrebten Partikelgröße, während Feinanteile und Staub weitgehend eliminiert werden. Die Walzenoberfläche ist an die Materialeigenschaften anpassbar und kann glatt, maschinell gerillt oder mit geschweißten Rissen aufgebaut sein, was ihre Vielseitigkeit erhöht. Darüber hinaus kann die Mühle in semimobile Anlagen integriert werden, was sie zu einer flexiblen Option für verschiedene industrielle Umgebungen macht.

Betrieb

Die CPC-Glattwalzenmühle zerkleinert das Aufgabematerial durch einen mechanischen Druck von 200 bis 400 kN zwischen zwei hydraulisch angetriebenen Walzen (feststehend und beweglich). Die Korngröße wird durch die hydraulische Einstellung des Walzenspaltes präzise gesteuert. Im Falle einer Überlastung, z. B. durch einen unzerbrechlichen Fremdkörper, kann der Spalt zwischen den Brechwalzen innerhalb von Millisekunden geöffnet werden, so dass der Gegenstand passieren kann und ein Stillstand verhindert wird. Diese Funktion gewährleistet einen kontinuierlichen, ununterbrochenen Betrieb.

Eigenschaften

Die CPC-Glattwalzenmühle hat eine außergewöhnlich lange Lebensdauer aufgrund der extrem harten Chromlegierung der Walzen. Der Wartungsaufwand ist aufgrund des Motor-/Getriebeantriebs (alternativ Keilriemenantrieb) minimal. Die Mühle ist mit einer Drehzahlregelung und einem Überlastungsschutz für einen effizienten und sicheren Betrieb ausgestattet. Sie kann unter Last anlaufen, was die Ausfallzeiten reduziert. Spezielle Wellen- und Gehäusedichtungen an der beweglichen Walze verhindern Staubemissionen, und bei Bedarf ist ein Inertgasbetrieb möglich. Für Maschinenteile, die mit dem Aufgabematerial in Berührung kommen, wird rostfreier Stahl verwendet, um Haltbarkeit und Hygiene zu gewährleisten. Die Mühle garantiert eine permanente Parallelstellung der Brechwalzen, auch bei teilweiser Überlastung, dank der hydraulischen „Kreuzung“ der Hydraulikzylinder. Die Konstruktion und Dimensionierung der hydraulischen Elemente ermöglichen eine extrem schnelle Bewegung der beweglichen Welle ohne kritische Kavitation des Hydrauliköls. Die hydraulischen Steuerungen befinden sich auf einem einzigen Verteiler, wodurch der Bedarf an empfindlichen Rohrleitungen minimiert wird. Zu den weiteren Merkmalen gehören automatische, zentralgeschmierte Achslager, optionale Stoßdämpfer, eine Konstruktion, die ein schnelles und einfaches Anfahren der Wartungsposition ermöglicht, sowie ein PLC-Bedienfeld. Die Mühle bietet außerdem eine Kommunikationsschnittstelle zu vorhandenen Anlagensteuerungen, um eine nahtlose Integration in bestehende Systeme zu gewährleisten.

CPC-Hammermühle

Anwendung

CPC-Hammermühlen sind für die Zerkleinerung einer Vielzahl mittelharter und weicher Materialien ausgelegt, darunter Kohle, Kalkstein, Gips, Ton, Mergel, Salze und Phosphate. Ihre Vielseitigkeit erstreckt sich auch auf die Verarbeitung von Futtermitteln mit erhöhtem Feuchtigkeitsgehalt, was sie für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen ideal macht. Ein einzigartiges Merkmal dieser Mühlen ist ihre Fähigkeit, gleichzeitig zu mahlen und zu trocknen, indem sie heißes Prozessgas (z. B. Rauchgas aus der Verbrennung) einleiten, was die Effizienz der Materialverarbeitung erhöht.

Betrieb

Die CPC-Hammermühlen arbeiten mit Schlaghämmern zur Zerkleinerung grober Körner. Das Aufgabegut wird von den Hämmern erfasst und gegen die Mahlwand geschleudert, wodurch es effektiv zerkleinert wird. Im mittleren Bereich der Mahlwand wird das Material weiter zerkleinert und geformt. Zur feineren Klassierung des Materials kann der untere Teil der Mühle mit einem verstellbaren Rost ausgestattet werden. Dieses mehrstufige Mahlverfahren gewährleistet ein gleichmäßig aufbereitetes Produkt.

Eigenschaften

CPC-Hammermühlen zeichnen sich durch ein modulares Hammerdesign aus, bei dem die Hammerköpfe separat ausgetauscht werden können, was die Haltbarkeit erhöht und die Wartungszeit reduziert. Die Hammerköpfe bestehen aus einer bimetallischen Zusammensetzung, die eine extrem harte Chromlegierung mit einem zähen Trägermaterial für eine längere Lebensdauer kombiniert. Die Steifigkeit des Rotors wird durch eine hohe Vorspannung bei der Herstellung aufrechterhalten, so dass selbst bei einer Breite von bis zu 3 Metern keine Durchbiegung auftritt. Weitere Merkmale sind ein dynamisch gewuchteter Rotor nach DIN 1940 Qualität G6.3, Keilriemen- oder Direktantrieb sowie eine Drehrichtungsumkehr zur Verlängerung der Wartungsintervalle. Der Mahlspalt ist von außen einstellbar und die Mühlen sind mit hydraulisch klappbaren Mahlwänden zur einfachen Wartung ausgestattet. Zu den Optionen gehören eine elektrisch beheizte Thermoölheizung zur Verhinderung von Materialablagerungen, eine lokale Bedienstation mit SPS zur Steuerung und Überwachung, eine zentrale Schmierstation für die Lager und die Möglichkeit, die Mühle auf einer Grundplatte mit schwingungsdämpfenden Lagern zu montieren. Für Umgebungen, die eine Lärmreduzierung erfordern, ist eine optionale Schallschutzhaube erhältlich, die einen Schalldruckpegel von unter 80 dB(A) gewährleistet.

Double roller mill WS 600x400 with tungsten carbide crushing rollers for grinding high-purity silicon - view of material feed

Zweiwalzenmühle

Schonende Zerkleinerung, Erzeugung geringer Feinanteile, kaum Erhöhung der Produkttemperatur, Walzen in vielen Werkstoffen lieferbar.

Mehr lesen
Jaw crusher type EB 30 x 25 - Plant photo

Backenbrecher

Backenbrecher werden eingesetzt zur Grobzerkleinerung von spröden, mittelharten bis harten Materialien.

Mehr lesen
Hammer mill HM4 for crushing limestone

Hammer- & Hammerpallmühle

Schnellläufer für die Schlag- und Prallzerkleinerung. Aufbereitung von weichen bis mittelhalten Stoffen, sowie im Recycling von Mehrstoffkomponenten.

Mehr lesen
Stellen Sie Ihre Produkt Anfrage

    Produktanfrage








    Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sales@siebtechnik.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Dark world map with white text "One Solution. Worldwide." There are highlighted connections between many places in the world, everything is globally connected

    SIEBTECHNIK TEMA on site

    Suchen Sie hier den passenden Kontakt für Ihre Region.

    Wie können wir Ihnen behilflich sein?

    Wir haben für jede Aufgabe die richtige Lösung. Und wenn nicht, finden wir gemeinsam mit Ihnen eine. Sprechen Sie uns an!

    Unsere Spezialisten beraten Sie gerne individuell vor Ort oder Remote und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Schreiben sie uns eine Nachricht über unser

    Kontaktformular

    © 2024 - SIEBTECHNIK TEMA GmbH
    E-Mail schreiben Downloads